Die Gewinner stehen fest: 22.000 € für mehr Sicherheit und Gesundheit an Schulen in Baden-Württemberg

Unfallkasse Baden-Württemberg, Kultus- und Innenministerium ehren Gewinnerschulen beim „Tag der Schülersicherheit“


Auch 2018 hat die Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) wieder gemeinsam mit dem Kultus- und Innenministerium Baden-Württemberg den „Tag der Schülersicherheit“ ausgerufen. Unter den eingereichten Beiträgen hat die Unfallkasse gemeinsam mit Vertretern der Ministerien elf Gewinnerschulen ausgewählt. Die Themen reichen von Notfall und Erste Hilfe über den sicheren Schulweg bis hin zur Suchtprävention. Jede Gewinnerschule erhält eine Urkunde und je 2.000€.

„Sichere und gesunde Schülerinnen und Schüler – das ist unser Ziel! Als Unfallkasse Baden-Württemberg arbeiten wir hier Seite an Seite mit dem Land für eine gesunde Lernumgebung und einen sicheren Schulweg. Unser Tag der Schülersicherheit zeigt auch dieses Jahr wieder, dass es viele engagierte Schulen mit tollen Projekten in Baden-Württemberg gibt, die sich hier vor Ort einiges für ihre Schülerinnen und Schüler einfallen lassen. Danke für Ihre Best-Practice-Projekte und Ihr Engagement!“, würdigt UKBW-Geschäftsführer Siegfried Tretter das Engagement der elf Schulen. Die Auszeichnung wurde von Siegfried Tretter, Geschäftsführer der UKBW, und Staatssekretär Volker Schebesta MdL im Beisein vieler Schülerinnen und Schüler, Lehrkräften und Projektverantwortlichen verliehen. Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Festaktes am Gymnasium Hechingen, einer der Gewinnerschulen, vergeben.

Fotos: Carlos Valdivieso

Die Preisträger 2019:

Notfall und Erste Hilfe
1.    Andreae-Gymnasium Herrenberg mit dem Thema „Hilfe, Feuer – und jetzt?“
2.    Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Hockenheim mit dem eigenen Adventskalender
3.    Robert-Gerwig-Schule St. Georgen mit dem Projekt „Sicherheit geht alle an – Hand in Hand mit Groß und Klein“
4.    Eichenwaldschule Aichstetten mit dem Projekt „Prüfen – Rufen – Drücken“
5.    Bodenseeschule St. Martin mit dem Projekt Schulsanitätsdienst

Film zu den fünf Projekten

Sicherer Schulweg und Verkehrsprävention
1.    Werdenbergschule Trochtelfingen mit dem Projekt „Pedelecguides“
2.    Pestalozzischule Heidelberg mit dem Projekt „Bemalung des Liebermannwegs“
3.    Quenstedt-Gymnasium Mössingen mit dem Projekt „Verkehrsmentorinnen und –mentoren zur Optimierung der Sicherheit auf dem Schulweg“
4.    Wildberger Schulen (Kooperation) mit dem Projekt „Verkehrstage – Busschulungen"

Film zu den vier Projekten

Sucht und Prävention
1.    Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule Stuttgart mit dem Projekt „Präventionswoche SuchtGewalt“
2.    Gymnasium Hechingen mit dem Projekt „Suchtpräventionstag“

Film zu den zwei Projekten

Mit dem „Tag der Schülersicherheit“ werden jedes Jahr Vorbild-Projekte an Schulen in Baden-Württemberg ausgezeichnet, die sich mit eigenen Projekten gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern für mehr Sicherheit und Gesundheit in der Schule und auf dem Schulweg einsetzen. Kreativität, Ideenreichtum und das Engagement der Schülerinnen und Schüler stehen dabei im Mittelpunkt. Diese Projekte sollen auch andere Schulen zum Nachahmen auffordern.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Preisverleihung am 7. Juni 2018 am Theodor-Heuss-Gymnasium in Freiburg

Am 7. Juni 2018 fand die erste Preisverleihung zum „Tag der Schülersicherheit" für die Gewinner-Projekte 2017 im Rahmen eines Festaktes am Theodor-Heuss-Gymnasium in Freiburg statt.

Einen bebilderten Bericht hierzu finden Sie hier

Außerdem die dazugehörige Pressemeldung

Die glücklichen Gewinner sowie die Links zu den prämierten Schulprojekten:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 24. März 2017 fand an der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Hall der Startschuss zu der Aktion „Tag der Schülersicherheit“ statt.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung und bildhafte Impressionen